Kategorie-Archiv: Kunstköder

Forellen sind: Raubfische! Eine große Anzahl der Angler setzen auf Künstköder – auch auf Forellen ist dies sehr erfolgreich, daher möchte ich hier verschiedene Arten und Typen vorstellen.

Vom Gummifisch zum Schleppköder

Mittlerweile gibt es von vielen Herstellern Gummiköder für das Angeln Gummifisch-Schwanz Aufgezogenauf Forellen.
Die Kunstköder werden meist einfach auf den Haken gezogen und er rotiert wie geformter Forellenteig beim aktiven Schleppen.

Man kann sich sehr einfach so einen Kunstköder aus rotierendem Gummi „herstellen“ – man benötigt nur einen Gummifisch wie auf dem Bild und ein Schere – das war es schon!

Weiterlesen

Kunstköder-Vorfach zusammenstellen

Ein aufgewickeltes Vorfach

Bei den normalen Haken kennen Angler ja was man wie beim „normalen“ Vorfach benutzt. Manche Angler sind vielleicht aber keine „Raubfisch“-Angler im Sinne eines Spinnfischers und wissen nicht was man da jetzt als Vorfach an einem zB Forellenteich benutzen könnte.
Für all jene die folgenden Zeilen – keine Angst es ist mehr als nur einfach! 😉

Weiterlesen

Spinner

Spinnerköder verschiedener Hersteller und Dekore

Der Klassiker unter den Kunstködern. Es gibt sie schon seit Jahrzehnten und an ihrer Fängigkeit kann selbst heute in Zeiten der hoch gelobten japanischen Kunstködern niemand wirklich zweifeln.
Nun sind Kunstköder an den meisten Forellenseen verboten und damit gibt es nur selten diese Option, jedoch falls Du mal in den Genuss kommen solltest habe ich hier ein paar Infos für Dich zusammengestellt.
Weiterlesen